PAULIKOCHT:
MEALPREPS FÜR ALLE MAL ANDERS

MIT GEWÜRZ-GEWINNSPIEL

Mit Paulikocht ist Anja Licht der große Wurf gelungen: Sie kann sich kaum vor Anfragen retten. Einziges Problem: Ihr Produkt lässt auf sich warten. Erfolgreich ist sie trotzdem. Eine etwas andere StartUp-Story.

„Brutale Nachfrage – aber ich kann nicht liefern“

Eigentlich wollte Anja Licht, alias Pauli, MealPreps anbieten, das sind vorgekochte Speisen zum Mitnehmen. Eigentlich. Doch die Produktion entpuppt sich als Problemkind: „Meine ersten Meal-Preps habe ich im Einwecktopf meiner Oma hergestellt, den benutzt heutzutage aber fast niemand mehr.“ Der Herstellprozess ihrer MealPreps ist hochkomplex und kompliziert, so dass ihn eigentlich nur kleine Manufakturen leisten können. „Doch die sind mit der Portionenzahl und Abfüllung überfordert. Und für die großen Hersteller bin ich zu klein, die produzieren lieber für ALDI und LIDL, weil sie da Riesenmengen abliefern können“, berichtet Anja.

„Mein Produkt ist ein Old-School-Produkt – ich will keine Chemie!“

Die MealPreps von Paulikocht haben viele Besonderheiten, zum Beispiel muss man sie weder kühlhalten noch aufwärmen. „Das kommt aus meiner Zeit, als ich täglich von Augsburg nach München gependelt bin und keine Lust hatte, dauernd mit einer Kühltasche rumzurennen.“ Ungekühlte MealPreps? Geht. Mithilfe von Hitze und Vakuum. Und hier kommt auch schon die nächste Besonderheit: Ein „Einfach Mahl“ wie Anja ihre MealPreps nennt, passt für jeden, egal welchen Ernährungsplan er verfolgt – alle Speisen sind so aufbereitet, dass man daraus seine persönliche Mahlzeit machen kann: „Low carb, high carb, vegan oder ketogen – mit einem „Einfach Mahl“ geht das alles“, so Anja.

Die MealPreps sind grundsätzlich immer ohne Zusatz von Zucker, ihre Süße erhalten sie durch Erythrit, somit sind sie ideal für Diabetiker. Außerdem enthalten sie grundsätzlich keinerlei Milchprodukte. Dazu gibt es immer auch Varianten z.B. vegan oder glutenfrei. Und natürlich sind Anja die hochwertigen Zutaten sehr wichtig. Allerdings: Es muss nicht immer bio sein … „Lieber kaufe ich konventionelle Tomaten aus Bayern als Bio-Tomaten aus Chile – die Qualität und Verhältnismäßigkeit muss eben stimmen!“

„Bei mir läuft alles immer ein bisschen anders“

Dass es mit den MealPreps noch nicht so läuft wie sie sich vorgestellt hat, ist für Anja kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken: „Ich mache weiter solange das Geld reicht“, versichert sie. Denn: Dem „Duracellhasen“, wie sie sich selbst auf ihrem Instagramprofil beschreibt, gehen nicht so schnell die Batterien aus. Und zu tun hat sie sowieso genug: Seit Mai 2019 führt sie ihren eigenen Paulikocht Laden in Augsburg, der ihr, wie sie sagt, „wahnsinnig gut tut durch den vielen Zuspruch und das direkte Feedback der Leute, die vorbeikommen.“ Verkauft wird darin alles rund um Kochen, Küche, Essen. Schwerpunkt jedoch ist ihr Paulikocht Gewürzgedöns, außergewöhnliche Gewürzkombinationen wie das „Goldstückchen – Porridge Gedöns“ oder das „Lila Laune, bio – Salatgedöns“.

Pauli inspiriert täglich 40.000 Menschen – auf Instagram

Dazu kommen noch ihre 40.000 Follower, mit denen sie täglich auf Instagram interagiert sowie zunehmend Einladungen für Kongresspanels und Workshops, bei denen sie zum Thema Instagram reden soll.
Obwohl der Onlinedienst sie kürzlich schmerzhaft heruntergerankt hat, „weil ich keine Ads schalte. Mir fehlt einfach total das Budget für Werbung. Also versuche ich meine Community mit Selfmade-Storytelling aufzubauen – was unvergleichlich zeitaufwändiger und anstrengender ist“, erklärt Anja. Trotzdem ist Instagram für sie alternativlos: „Paulikocht wurde auf Instagram geboren. Ohne Instagram gäbe es das alles nicht und ich wäre immer noch in meiner sicheren Festanstellung. Jetzt bin ich meine eigene Influencerin und promote – ziemlich erfolgreich – ein Produkt, das es (noch) gar nicht gibt“, lacht Anja.

Daumen drücken … oder schon mal einkaufen

Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass Anja so schnell wie möglich einen Produzenten für ihr „Einfach Mahl“ findet. Und bis dahin erfreuen wir uns an den vielen anderen zauberhaften und leckeren Paulikocht Produkten.
Mehr auf Anjas Blog mit Online-Shop unter paulikocht.com,
auf Instagram unter @call.me.the.pauli und @pauli.kocht
oder in ihrem wunderschönen Laden am Mauerberg 26 (direkt neben dem Liliom) in Augsburg.

Autorin: Jenny

GEWINNSPIEL

Lust auf neue Geschmackserlebnisse? Dann mach mit bei unserem Gewinnspiel.

Wir verlosen 6 Paulikocht Gewürzgedönse

Von SCHOKOKRACHER über CIAO RAGAZZI bis GRÜNZEUG ZEUGS ist alles dabei!
Einfach bis ??.??.2019, 00:00 Uhr unseren Gewinnspiel-Post “Paulikocht” auf unserem Instagram-Kanal liken und @paulikocht folgen.

Viel Glück!

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

PAULIKOCHT - DIE ERFOLGSSTORY

Das passierte in den letzten zwei Jahren

  • Erfolgreiche Crowdfunding Kampagne abgeschlossen
  • Zahlreiche erfolgreiche Messeauftritte umgesetzt
  • Crowdfunding Contest Food 2017 der Cluster Ernährung gewonnen
  • Startup-Wettbewerb der ECE München gewonnen
    Preis: Ein Jahr lang eine subventionierte Ladenfläche im größten ECE-Einkaufscenter Münchens (pep)
  • Nach einem Jahr erfolgreicher Bespielung Umzug des Ladens nach Augsburg, in Anjas Heimatstadt

UNSERE PARTNER

MACHER FÜR MORGEN AUF INSTAGRAM