Emotionales Marketing für ein Beladesystem? Geht. Für unseren Kunden HOERBIGER.

DER KUNDE

HOERBIGER ist weltweit in führender Position in den Geschäftsfeldern der Kompressortechnik, Antriebstechnik und Hydraulik tätig.

Das Produkt: xetto® ist ein echter Alleskönner. Er hebt, bewegt, verlädt und fährt überall mit hin.
Zielgruppe: Industriemonteure und Handwerker.

DIE KAMPAGNE

Unser Casevideo: So funktioniert die Kampagne #xettorama

Vertriebsrelevante Inszenierung der „Power und Vielseitigkeit“ des Produktes im Umfeld einer authentischen und zielgruppenaffinen Motorsportstory als Markennarrativ. Dazu: Begleitung des Bergrennfahrers Georg Lang (Lang Motorsport) auf seinen Teilnahmen an Bergrennen in ganz Deutschland.
Das Motto: #xettorama – jetzt unseren Rennfahrer Georg quer durch Deutschland mit uns auf der Suche nach seiner ganz persönlichen Ideallinie begleiten und dabei Deine Idealanwendung für unseren xetto entdecken. Denn das #xettorama an Möglichkeiten ist nahezu unbegrenzt.

Medienübergreifende Aktivierung: Social Media, Kampagnenblog, Sales-Promotion-Auftritte im Rennumfeld, etc. Konzeption und Komplettumsetzung.

Mehr auf dem Kampagnenblog unter www.xettorama.com

DAS BESONDERE

Die Verknüpfung des medienübergreifenden Brandstory-Engagements mit Sales-Auftritten (Promo-, Info- und Test-Center) im direkten Umfeld vor Ort und an der Rennstrecke.

UNSER NORMALROUTENVERLASSER

RENNFAHRER GEORG LANG

UNSER NORMALROUTEN-
VERLASSER

RENNFAHRER GEORG LANG

„Motorsport ist mein Leben“ bringt Rennfahrer Georg, Jahrgang 1990, seine Leidenschaft auf den Punkt. Konkret: Seine Leidenschaft für das Bergrennenfahren. Dabei rasen die Rennautos eines nach dem anderen die Rennstrecke hinauf ins Ziel und der Fahrer mit der kürzesten Zeit in seiner Klasse gewinnt die Wertung. Georg ist das schon ein paar Mal gelungen. Zuletzt in Eschdorf (LUX) beim internationalen Hill Race, wo er den Klassensieg gewann. Aber auch sonst ist er nicht selten ganz vorne mit dabei. Wie etwa am 21.05.2018 in Wolsfeld, wo er mit seinem Formel Renault 2.0 (ca. 230 PS, Beschleunigung 4,8s von 0 auf 100 kmh) Dritter wurde.

Für unseren Kunden xetto begibt sich Georg im Rahmen der medienübergreifenden Kampagne #xettorama auf die Suche nach der Ideallinie bei seinen Bergrennen. Dazu wurde sein komplettes Auto in den xetto-Look getaucht.

Mehr zu Georg und was ihm wichtig ist, gibt es hier.

„Motorsport ist mein Leben“ bringt Rennfahrer Georg, Jahrgang 1990, seine Leidenschaft auf den Punkt. Konkret: Seine Leidenschaft für das Bergrennenfahren. Dabei rasen die Rennautos eines nach dem anderen die Rennstrecke hinauf ins Ziel und der Fahrer mit der kürzesten Zeit in seiner Klasse gewinnt die Wertung. Georg ist das schon ein paar Mal gelungen. Zuletzt in Eschdorf (LUX) beim internationalen Hill Race, wo er den Klassensieg gewann. Aber auch sonst ist er nicht selten ganz vorne mit dabei. Wie etwa am 21.05.2018 in Wolsfeld, wo er mit seinem Formel Renault 2.0 (ca. 230 PS, Beschleunigung 4,8s von 0 auf 100 kmh) Dritter wurde.

Für unseren Kunden xetto begibt sich Georg im Rahmen der medienübergreifenden Kampagne #xettorama auf die Suche nach der Ideallinie bei seinen Bergrennen. Dazu wurde sein komplettes Auto in den xetto-Look getaucht.

#XETTORAMA LIVE AUF INSTAGRAM